Pages Navigation Menu

Ausbildung

Ein Beruf
mit Zukunft!

 

Proton Veranstaltungstechnik ist ein Ausbildungsbetrieb für das Berufsbild „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“. Dies ist seit 1998 ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Er wurde aufgrund der steigenden Anforderungen in den bereichen Kultur und Medien geschaffen, und hat ein vielseitiges Aufgabengebiet mit guten Zukunftschancen.

Hier ein paar Beispiele:

  • technische Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Organisation fachspezifischer Arbeitsabläufe
  • Bau und Montage veranstaltungstechnischer Einrichtungen
  • Konfiguration, Bedienung und Kontrolle von Projektions-, Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
  • Organisation und Bereitstellung von elektrischen Energieversorgungen
  • Bewertung und Durchführung von Spezialeffekten
  • Einhaltung von sicherheitsrelevanten Vorschriften und Verordnungen

Voraussetzung für eine Ausbildung in unserem Unternehmen

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein
  • Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität, da auch an Wochenenden und Feiertagen gearbeitet werden kann
  • Gepflegtes Äußeres


Ein Praktikum kann bei uns jederzeit absolviert werden